FANDOM


Die Jedi waren eine Gruppe von Klopapiervertretern, die ständig in Konkurrenz zu den Sisth lagen.

GeschichteBearbeiten

Zurzeit der Galaktischen Republik waren die Jedi die angesehensten der Klopapiervertreter, und man kaufte nur bei ihnen. Als aber der böse Imperator Papatin zum großen Galaktischem Imperium ausrief, ließ er die Jedi jagen und töten, damit seine Fraktion, die Sisth, die einzige Firma hatten. Da ja aber alle wissen dass die guten immer gewinnen, entschloss sich der Farmers junge Luke Skywalker das Galaktisches Imperium zu stürzen. Er schaffte es den Imperator zu töten, indem er ihn in Klopapier einwickelte, und ihn dann in den Todesstern warf. Lukes Firma machte großen Profit, denn der Hauptkunde war Admiral Kackbar, der, wie der Name schon sagt, einen großen Bedarf brauchte...